Leichte Belletristik zu lapidar für das Thema Kindesmissbrauch?

Böser Wolf von Nele Neuhaus Zentrales Thema ist das Aufheben eines Kindesmissbrauchs-Rings aus höheren Kreisen. Dem aufmerksamen Leser wird das schon auf den ersten 30 Seiten klar. Es…

Buchverlosung bei lesenodernicht.de

Auch wenn der Blog hier noch in den Kinderschuhen steckt, habe ich mir überleg, dass ich gerne einmal im Monat ein Buch verlosen möchte: Ich rufe also ab…

und das Buch war mein ‚Christmas Guest‘ ;)

Die Winterüberraschung von Daisy Bell Soweit ich weiß der erste Roman von Daisy Bell. Eine wunderschön kitschige Weihnachtsgeschichte um einen kleinen Welpen der sich nicht mehr wünscht als…

Windenergie in den Taunuskrimis soll es reißen…

Wer Wind sät von Nele Neuhaus Band 5 der Taunus-Krimis von Nele Neuhaus. Windenergie, Korruption und: ist das nicht alles ein bisschen sehr zufällig?

Challenge akzeptiert!

Für dieses Jahr habe ich mir einiges vorgenommen und mich direkt für ein paar Challenges angemeldet! Hier stelle ich euch Anjas kunterbunte Jahres-Challenge 2018 von Anjas Buchstunden vor….

Regentag können immer etwas Glück gebrauchen!

Das Glück an Regentagen von Marissa Stapley Wirklich ein schöner Aufbau! Jedes Kapitel ist mit einem Rat überschrieben, was man an Regentagen in Alexandria Bay tun sollte /…

Abschaffel, abschaffeln, abgeschaffelt?

Abschaffel: Roman Trilogie von Wilhelm Genazino Die Abschaffel-Trilogie war das ausgewählte Werk von „Frankfurt liest ein Buch“. Es gab diverse Aktionen, unter anderem eine Lesung in der Frankfurter…

Wien, du Stadt meiner Träume

Anna Sacher und ihr Hotel – Im Wien der Jahrhundertwende von Monika Czernin Eine Mäzenin, ein großer Koch, ein Haus, ein Kronprinz und vielerlei Intrigen, Geschichten, Gemauschel und…

Irland 30er Jahre, kein Bohème, kein schillerndes Leben, kein Gatsby

Die Asche meiner Mutter: Irische Erinnerungen von Frank McCourt Mittlerweile ein Klassiker der Literatur. Ich hatte tatsächlich zu Beginn der Lektüre nicht gewusst, dass es sich um ein…